ÖFB-Spiel ohne Skandal-Balljunge

Aufmacherbild

Charlie Morgan, der in den Eklat mit Chelsea-Star Eden Hazard verwickelt war, wäre mit seinen Union Rangers, der Nachwuchs-Mannschaft Swanseas, eigentlich als Balljunge beim Testspiel Wales gegen Österreich (6.2.) im Liberty Stadium zum Einsatz gekommen. Doch daraus wird nichts. Nach der Aufregung wegen seiner Zeitschinderei sortiert ihn nun der walisische Verband aus. "Gott, nein, er kann nicht dabei sein", berichtet Rangers-Sekretär Donald Murray der "Sunday People" von der Verbandsreaktion.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen