Zwangspause für ÖFB-Stürmer

Aufmacherbild

Martin Harnik wird dem ÖFB-Team in den Testspielen gegen die Ukraine (1. Juni) und Rumänien (5. Juni) mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit fehlen. Der 24-Jährige zog sich beim abschließenden Saisonspiel Stuttgarts gegen Wolfsburg (3:2) eine Unterschenkel-Verletzung zu, die vergangenen Montag operativ behandelt werden musste. Nun muss er drei Wochen pausieren. "Körperlich wurde es scheinbar wirklich Zeit für Erholung", so Harnik, der an allen 34 Spieltagen auf dem Platz stand.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen