Gratzei setzt auf "Frechheit"

Aufmacherbild
 

Christian Gratzei fiebert dem EM-Quali-Spiel gegen Deutschland entgegen: "So ein Spiel kann man nur genießen." Der Sturm-Goalie verrät im LAOLA1-Interview die Marschroute des ÖFB-Teams: "Wir wollen frech nach vorne spielen, uns nicht einschüchtern lassen, hinten grundsolide spielen." Der 29-Jährige will seine Nummer-1-Position im Team untermauern: "Wenn ich meine Leistung abrufe, macht es wenig Sinn, dass man die Position tauscht. Aber das entscheiden ohnehin andere."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen