Gebauer-Einbürgerung hängt fest

Aufmacherbild

Die Einbürgerung des deutschen Ried-Torhüters Thomas Gebauer hängt im Sportministerium fest. Ressortleiter Norbert Darabos will erst in einem erläuternden Gespräch mit ÖFB-Präsident Leo Windtner herausfinden, ob der Bayer tatsächlich eine Bereicherung für das Nationalteam wäre. Erst dann werde eine Empfehlung an das Innenressort übermittelt. Laut Informationen der APA liegt der Antrag dort bereits seit Anfang Oktober. Die bisherigen Antworten von Seiten des ÖFB waren dem Minister nicht genug.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen