Fuchs: Löw nimmt Mund sehr voll

Aufmacherbild

ÖFB-Teamkapitän Christian Fuchs kritisiert vor dem WM-Quali-Duell mit Deutschland (20:45 Uhr) Bundestrainer Joachim Löw. "Löw nimmt den Mund sehr voll, wenn er von einem Sieg spricht. Der klopft große Sprüche. Wer so redet, fällt meistens vom hohen Ross", so der Schalker auf "sport1.de". Der DFB-Coach hatte versprochen, dass seine Mannschaft auf jeden Fall mehr Tore als Österreich schießen werde. Auch Sebastian Prödl hält dagegen: "Wir lassen uns nicht abfotzen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen