Rekord-Hoch für ÖFB-Team

Aufmacherbild
 

Das ÖFB-Team setzt seinen Erfolgslauf in der FIFA-Weltrangliste fort. Die Mannschaft von Teamchef Marcel Koller klettert um einen Platz nach oben und steht somit schon auf dem 13. Rang - die beste Platzierung aller Zeiten. An der Spitze steht unverändert Argentinien vor Belgien, Deutschland, Kolumbien und Brasilien. England verliert zwei Plätze, ist nur noch Zehnter und erstmals hinter Wales (9.). Italien bleibt auf Rang 16, Frankreich ist sogar nur noch auf dem 24. Platz zu finden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen