ÖFB-Team fällt im FIFA-Ranking

Aufmacherbild
 

Österreichs Fußball-Nationalteam verliert in der aktuellen FIFA-Weltrangliste etwas an Boden. Gegenüber März verschlechtert sich die ÖFB-Equipe um zwei Plätze und belegt nun Rang 73. Angeführt wird das Ranking weiterhin von Welt- und Europameister Spanien, dahinter überholen der neue Zweite, Deutschland, und Uruguay die nun viertplatzierten Niederländer. Die weiteren Platzierungen von Österreichs WM-Quali-Gegnern: Schweden 17., Irland 18., Färöer 118., Kasachstan 243.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen