Entwarnung bei Aleks Dragovic

Aufmacherbild
 

Aleksandar Dragovic wird planmäßig ins ÖFB-Teamcamp einrücken. Der Kiew-Legionär war am Donnerstag im Europa-League-Spiel in Thun (2:0) ausgewechselt worden, eine leichte Meniskus-Entzündung im linken Knie wurde später diagnostiziert. Da Dragovic wegen einer Gelbsperre für das Liga-Spiel gegen Wolyn Lutsk ausfällt, wird er die Pause für regenerative Maßnahmen nützen. "Es ist nichts Tragisches und ich freue mich auf Alicante und das Wiedersehen mit meinen Teamkollegen", so der 22-Jährige.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen