DFB-Team ohne Bender gegen ÖFB

Aufmacherbild
 

Das deutsche Fußball-Nationalteam muss am Freitagabend im WM-Qualifikationsspiel gegen Österreich auf Mittelfeldspieler Lars Bender verzichten. Der Leverkusener laboriert an einer schmerzhaften Muskelverletzung und wird auch gegen die Färöer Inseln am Dienstag fehlen. Bis auf Bender hat Teamchef Jogi Löw keine Personalsorgen. "Alle 18 Feldspieler und alle drei Torhüter sind fit und einsatzbereit gegen Österreich", verkündet sein Co-Trainer Hans Flick am Donnerstag auf einer Pressekonferenz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen