ÖFB remisiert gegen Schweden

Aufmacherbild

Österreich trennt sich zum Auftakt der EM-Qualifikation (Gruppe G) im ausverkauften Happel-Stadion von Schweden mit 1:1 (1:1). Nach einem Larsson-Handspiel bringt Alaba das ÖFB-Team bereits in der 7. Minute per Elfmeter in Führung. Nur fünf Minuten später gleicht Zengin nach einem Ibrahimovic-Kopfball aus. Der Superstar begeht einen rotwürdigen Check gegen Alaba, Zengin trifft noch vor der Pause die Latte. Auch nach Seitenwechsel zeigt die Koller-Elf lange eine gefällige Leistung.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen