Italiener leitet Schweden-Match

Aufmacherbild

Der Italiener Gianluca Rocchi wird am 7. Juni im Happel-Stadion das WM-Qualifikations-Spiel des ÖFB-Teams gegen Schweden als Referee leiten. Für den 39-Jährigen ist es das erste Länderspiel des österreichischen Nationalteams. Rocchi ist seit 2004 Serie-A-Schiedsrichter, steht seit 2008 auf der FIFA-Liste und war zuletzt beim Champions-League-Finale in London zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund als Torrichter im Einsatz. Er gehört zudem dem erweiterten Kader für die WM 2014 an.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen