Schweden hofft auf ÖFB-Schwächen

Aufmacherbild

Schwedens Mittelfeldspieler Jimmy Durmaz hofft beim EM-Qualifikations-Auftakt am Montag aus den Schwächen der ÖFB-Abwehr Kapital schlagen zu können. "Sie sind langsam und im Positionsspiel undiszipliniert", meint der 25-Jährige von Olympiakos Piräus. Teamchef Erik Hamren sieht die großspurigen Worte seines Schützlings gelassen: "Jetzt hat er eine Herausforderung, das zu beweisen." Auch Hamren sieht Österreich in der Offensive jedoch stärker als im Abwehrverhalten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen