Österreich-Irland ausverkauft

Aufmacherbild
 

Das WM-Qualifikationsspiel zwischen Österreich und Irland am 10. September im Wiener Ernst-Happel-Stadion ist endgültig ausverkauft. Wie der ÖFB bekanntgibt, sind die 48.500 Tickets vergeben. Die 4200 zusätzlichen Karten aus dem Kontingent des irischen Verbandes, die am Montag in den Verkauf gelangt waren, sind damit auch vergriffen. Für das U21-EM-Quali-Spiel Österreichs gegen Europameister Spanien, das am 5. September in der Grazer UPC-Arena stattfindet, gibt es noch Karten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen