Schmelzer im Abschlusstraining

Aufmacherbild

Bei der deutschen Nationalmannschaft konnten am Montag alle 22 Kaderspieler das Abschlusstraining absolvieren. Mit dabei ist auch Marcel Schmelzer, der zuletzt angeschlagen beim 3:0 gegen die Färöer fehlte. Der Linksverteidiger könnte am Dienstag beim WM-Quali-Duell gegen Österreich in Wien auflaufen, diese Entscheidung ließ der deutsche Bundestrainer Joachim Löw Montags aber noch offen. Ansonsten würde wieder Holger Badstuber vom FC Bayern wie am Freitag in Hannover auflaufen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen