ÖFB-Team besiegt Färöer mit 6:0

Aufmacherbild

Das ÖFB-Team erledigt in der WM-Qualifikation seine Pflichtaufgabe und gewinnt im Wiener Ernst-Happel-Stadion das Heimspiel gegen die Färöer deutlich mit 6:0. Philipp Hosiner, der für den beim Aufwärmen verletzten Marc Janko spielt, gelingt ein früher Doppelpack (8., 20.). Auch Andreas Ivanschitz trifft vor der Pause (28.). In der Schlussphase sorgen Zlatko Junuzovic (77.), David Alaba (78.) und György Garics (82.) für weitere Treffer und einen auch in dieser Höhe verdienten Erfolg.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen