Atkinson leitet Russland-Partie

Aufmacherbild

Das EM-Qualifikationsspiel des ÖFB-Teams gegen Russland am Samstag wird von Schiedsrichter Martin Atkinson geleitet. Der Engländer pfiff zuletzt 2009 eine Österreich-Partie, das WM-Qualifikationsspiel in Rumänien (1:1). Hartgesotten dürfte der 43-Jährige sein, war er doch bei seinem letzten EM-Quali-Einsatz Referee des abgebrochenen Spiels Serbien gegen Albanien. Das Freundschaftsspiel der ÖFB-Truppe gegen Brasilien am Dienstag steht unter Leitung des Schotten William Collum.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen