Arnautovic nach Ausschluss sauer

Aufmacherbild
 

Marko Arnautovic ärgert sich nach seiner Roten Karte bei der 1:2-Niederlage in Schweden: "Ich wurde gefoult, bin aufgestanden und Elmander ist zu mir gekommen. Dass mir der Schiedsrichter die Rote Karte zeigt, ist unglaublich." "Das schmerzt richtig, das ist extrem, das ist Misshandlung", so der Wiener. Der Stoke-Legoinär weiter: "Wenn bei einem Videobeweis herauskommen sollte, dass ich schuld bin, beende ich in der Sekunde meine Karriere."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen