ÖFB: Ansturm auf Irland-Tickets

Aufmacherbild

Der 2:1-Erfolg gegen Schweden hat die Euphorie rund um das ÖFB-Nationalteam weiter erhöht. Noch im Laufe dieses Wochenendes dürfte das letzte Heimspiel im Rahmen der WM-Qualifikations-Gruppe C gegen Irland ausverkauft sein. Bis zum frühen Samstagnachmittag waren bereits rund 37.000 Tickets für die Partie am 10. September im Wiener Ernst-Happel-Stadion verkauft. Damit stehen nur noch 7000 Karten im freien Verkauf zur Verfügung, da den Gästen aus Irland ein Kontingent von 5000 Plätzen zusteht.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen