ÖFB: Ansturm auf Irland-Tickets

Aufmacherbild
 

Der 2:1-Erfolg gegen Schweden hat die Euphorie rund um das ÖFB-Nationalteam weiter erhöht. Noch im Laufe dieses Wochenendes dürfte das letzte Heimspiel im Rahmen der WM-Qualifikations-Gruppe C gegen Irland ausverkauft sein. Bis zum frühen Samstagnachmittag waren bereits rund 37.000 Tickets für die Partie am 10. September im Wiener Ernst-Happel-Stadion verkauft. Damit stehen nur noch 7000 Karten im freien Verkauf zur Verfügung, da den Gästen aus Irland ein Kontingent von 5000 Plätzen zusteht.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen