Almer trainiert mit Wohlfahrt

Aufmacherbild
 

Der vereinslose Nationalteam-Goalie Robert Almer bereitet sich unter der Leitung von ÖFB-Tormann-Trainer Franz Wohlfahrt auf die neue Saison vor. "Zusätzlich zu dem Training auf dem Platz und in der Kraftkammer arbeite ich zusammen mit einem Leichtathletik-Trainer an meiner Beweglichkeit und Schnelligkeit", erklärt der 30-Jährige, der zuletzt bei Energie Cottbus unter Vertrag stand. Zu seiner Vereins-Suche äußert sich der Steirer optimistisch: "Es gibt Gespräche mit verschiedenen Teams."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen