Koller kontaktierte Sammer

Aufmacherbild

Beim EM-Qualifikationsspiel in Montenegro darf David Alaba wieder auf seiner Lieblingsposition als zentraler Mittelfeldspieler auflaufen. Bei den Bayern profilierte sich der 23-Jährige als Innenverteidiger. Deswegen kontaktierte zuletzt sogar Teamchef Koller FCB-Sportdirektor Sammer. "Ich habe es mitbekommen, aber ich weiß nicht, worüber sie sich unterhalten haben", so Alaba. Coach Guardiola sei sich bewusst, dass er sich im Mittelfeld wohler fühle. "In Zukunft sehe ich mich weiter vorne."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen