Alaba droht wieder eine Pause

Aufmacherbild

ÖFB-Star David Alaba hat das Testspiel gegen Bosnien-Herzegowina (1:1) zur Pause wegen Knieproblemen beendet. Bei einem Zweikampf fiel ihm Gegenspieler Bicakcic unglücklich auf sein linkes Knie. ÖFB-Teamchef Marcel Koller nach der Partie: "David hat Probleme mit dem linken Knie, er hat einen Stich verspürt." Janko, der selbst Schulterprobleme hat, sagt: "Heute überwiegt die Enttäuschung über Davids Verletzung. Es schaut nicht gut aus. Die erste Diagnose ist nicht so positiv."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen