Die Frage, wie lange er noch in Innsbruck auf Torjagd geht, wird sich früher oder später in dieser Saison stellen. Dass es Angebote geben wird, sollte er seine Form konservieren, liegt auf der Hand.

„Ich habe noch einen Vertrag bis Sommer 2014. Bis jetzt habe ich mir noch keine großen Gedanken gemacht, was im Sommer passiert. Ich konzentriere mich auf die Saison mit Wacker Innsbruck. Dann schauen wir, was sich ergibt“, betont Hinterseer.

Zumindest könnte er bei einem Einsatz am Dienstag für eine Premiere im Hinterseer-Clan sorgen. Opa Ernst war Olympiasieger, Hansi hat zumindest goldene Schallplatten, aber auch der erste Fußball-Nationalspieler wäre wohl Gold wert.

Peter Altmann

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen