Cup: Salzburg siegt in Innsbruck

Aufmacherbild
 

RB Salzburg wahrt im Samsung-Cup die Chance auf eine erfolgreiche Titelverteidigung. Die "Bullen" feiern im Viertelfinale vor 1.512 Zusehern einen souveränen 3:0-Sieg beim FC Wacker. Soriano sorgt kurz vor der Pause für die Führung der Gäste (44.), in der 53. Minute lenkt Svejnoha einen Stanglpass von Ilsanker ins eigene Tor. Den Schlusspunkt setzt Soriano per Kopf (89.). Salzburgs Schiemer muss wegen einer Schulterecksverletzung bereits in der neunten Minute ausgetauscht werden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen