Grödig benötigt Premiere im Cup

Aufmacherbild

Im ersten ÖFB-Cup-Halbfinale empfängt am Dienstag Grödig im Derby Salzburg (18 Uhr). In den bisherigen sieben Duellen konnten die Grödiger Red Bull nie besiegen, ein Remis und sechs Niederlagen stehen zu Buche. "Wir werden alles versuchen, um diese Hürde zu meistern", verspricht Trainer Michael Baur. Sein Vorgänger Adi Hütter erwartet einen "packenden Cup-Fight". Stefan Ilsanker: "Wenn unser Pressing über 90 Minuten funktioniert, dann hat keine Mannschaft in Österreich gegen uns eine Chance."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen