ÖFB-Cup: Pasching fordert Rapid

Aufmacherbild

Am Dienstag gehen die ersten beiden Spiele des ÖFB-Cup-Viertelfinals über die Bühne. Dabei fordert Regionalliga-Mitte-Tabellenführer Pasching den Bundesliga-Tabellendritten Rapid, der erst am Wochenende zum ersten Mal in diesem Jahr gewinnen konnte (2:0 gegen Neustadt). "Wir wissen, dass in einem Match immer alles möglich ist", sagt Pasching-Keeper Hans-Peter Berger. Im zweiten Duell treffen ab 20:30 Uhr Bundesliga-Schlusslicht Wacker Innsbruck und der Zweite Red Bull Salzburg aufeinander.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen