Cup-Tore: Drei Salzburger voran

Aufmacherbild
 

RB Salzburg kann sich nicht nur erneut das Double sichern, sondern führt gleich mit drei Bullen die Torschützenliste des ÖFB-Cups an. Jonatan Soriano, der im Finale gegen die Austria den 1:0-Führungstreffer erzielt, Marcel Sabitzer und der Ex-Salzburger Alan trafen im Laufe des Bewerbs je sieben Mal ins Schwarze und teilen sich den Sieg in der Torschützenliste. Dahinter folgt Ex-Sturm-Profi und Neo-Bulle Marco Djuricin mit 6 Treffern vor Radovan Vujanovic (5/LASK) und Ronivaldo (5/KSV/FAK).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen