St. Pölten und Kapfenberg siegen

Aufmacherbild

Einen echten Cup-Krimi liefern sich am Montagabend der LASK (Regionalliga Mitte) und der Erste-Liga-Verein SKN St. Pölten. Die favorisierten Niederösterreicher setzen sich erst dank eines Last-Minute-Tores von Bozkurt (93.) hauchdünn mit 4:3 durch. Zuvor trafen Kogler (48.), Huber (75./ET), Templ (80.) bzw. Tosun (16.), Sadovic (65.) und Joker Bozkurt (82.). Eindeutiger geht es in Villach zur Sache: Der Regionalligist verliert vor eigenem Publikum 0:3 gegen Kapfenberg (Erste Liga).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen