FC Wacker im Cup mit Mühe weiter

Aufmacherbild

Erste-Liga-Klub Wacker Innsbruck hat in der ersten Runde des ÖFB-Cups gerade noch einmal den Kopf aus der Schlinge gezogen. Die Tiroler setzen sich gegen Regionalliga-Aufsteiger Donaufeld erst nach Verlängerung mit 3:1 (1:1) durch. Nach 0:1-Rückstand bringt Hölzl die Gäste in die Verlängerung, in dieser treffen Bergmann und Zangerl. Kitzbühel feiert einen 5:1-Kantersieg gegen SC Retz, St. Johann besiegt Spratzern mit 3:0. Neusiedl-Neumarkt 5:1, Micheldorf-Allerheiligen 2:1, SAK-Lafnitz 1:4.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen