Austria Salzburg im Cup weiter

Aufmacherbild
 

Austria Salzburg steht in der zweiten Runde des ÖFB-Cups. Der Traditionsverein setzt sich in der ersten Runde in Vöcklabruck gegen Blau-Weiß Linz mit 2:0 durch. Den Führungstreffer erzielt der ehemalige Bundesliga-Spieler Andreas Bammer nach Flanke von Umberto Gruber in der 28. Minute. Den Endstand besorgt Simon Sommer (90.). Wer der nächste Gegner des Regionalligisten sein wird, wird am 3. August ausgelost. Die zweite Runde geht am 23. und 24. September über die Bühne.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen