LASK im Cup ohne Probleme

Aufmacherbild
 

Erste-Liga-Aufsteiger LASK Linz bejubelt den souveränen Einzug in die zweite Runde des ÖFB-Cups. Die Truppe von Trainer Karl Daxbacher gewinnt in Seekirchen mit 4:1. Blutsch, Fabiano, Hieblinger und Templ treffen für den Zweitligisten. Ebenfalls in der nächsten Runde steht der SC Ritzing. Die Burgenländer setzen sich im Duell zweier Regionalligisten gegen den FC Hard mit 2:1 durch. Auch der ATSV Wolfsberg hat einen erfolgreichen Abend. Die Kärntner gewinnen das Heimspiel gegen Dornbirn 2:1.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen