Elfer entscheiden SCWN-Admira

Aufmacherbild

Der SC Wiener Neustadt zieht ins Achtelfinale des ÖFB-Cups ein. Die Pfeifenberger-Truppe setzt sich daheim im Elferschießen mit 7:5 gegen die Admira durch. Treffer von Matthias Koch (27.) und Christian Deutschmann (68.) bzw. Issiaka Ouedraogo (35.) und Markus Katzer (82.) sorgen für ein 2:2 nach der regulären Spielzeit. In der Verlängerung fallen keine Treffer. Im Elferschießen behalten alle SCWN-Profis die Nerven, Keeper Domenik Schierl pariert Wilfried Domorauds Versuch.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen