WAC schießt GAK aus dem Stadion

Aufmacherbild

Der GAK läuft nach der Erstrunden-Überraschung gegen die Vienna in der zweiten Runde in ein Debakel. Der WAC macht kurzen Prozess mit den Grazern und schießt sie mit 6:0 aus der UPC-Arena. Ruben Rivera eröffnet den Trefferreigen in der 8. Minute, eine Minute später legt Sandro Zakany nach. Stückler (23.) und Zakany (28.) entscheiden das Spiel schon vor der Pause, Michael Hofer sieht Rot (44.). Polverino (63.) und wieder Rivera (64.) sorgen für den zweiten Doppelschlag binnen einer Minute.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen