Cup: Admira zittert sich weiter

Aufmacherbild

Die Admira zittert sich in der 1. Runde des ÖFB-Cups zu einem 5:3-Sieg nach Elfmeterschießen gegen den SV Schwechat. Zwierschitz (23.) gelingt der Führungstreffer für den Bundesligisten, der aufgrund einiger Ausfälle mit einer jungen Mannschaft antritt. Kafka (31.) erzielt den Ausgleich. Im Elfmeterschießen scheitern zwei Schwechater. Weiters: Dornbirn-St. Pölten 0:2, Leobendorf-Sportklub 4:5 i.E., Neumarkt-Hard 0:3, Stadl Paura-Wattens 1:5, St. Johann-Kitzbühel 4:0, Höchst-Seekirchen 1:2.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen