Titelverteidiger Salzburg weiter

Aufmacherbild
 

Red Bull Salzburg zieht in die zweite Runde des ÖFB-Cups ein. Der Titelverteidiger setzt sich beim Regionalligisten Wiener Sportklub mit 2:0 (1:0) durch. Sekagya (31.) bringt die Gäste nach einem Jantscher-Freistoß mit der Brust in Führung. Für die Vorentscheidung sorgt der eingewechselte Cristiano, der in der 71. auf 2:0 erhöht Erste-Liga-Klub Vienna muss sich beim Beinahe-Aufsteiger GAK nach 1:0-Führung mit 2:3 geschlagen geben. BW Linz scheidet bei Regionalligisten St. Florian mit 1:2 aus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen