Rapid feiert souveränen Cup-Sieg

Aufmacherbild

Rapid steht nach einem 5:1-Heimsieg über Austria Salzburg im ÖFB-Cup-Viertelfinale. Die Vorentscheidung bringt Schobesberger, der zunächst eine abgewehrte Alar-Hereingabe verwertet (8.) und anschließend einen Prosenik-Pass mit der Ferse ins Tor befördert (10.). Nach der Pause erhöht Prosenik (68.) selbst nach einem Konter auf 3:0, ehe Kaufmann (75.) das Ehrentor gelingt. Tomi (81.) und Alar (87.) fixieren den Sieg. Im letzten Achtelfinale am nächsten Mittwoch empfängt die Austria Altach.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen