Ried bejubelt einen Meilenstein

Aufmacherbild

"Das ist schwer zu fassen, wieder ein Meilenstein", jubelt Ried-Coach Gerhard Schweitzer nach dem 2:0-Heimsieg gegen die Wiener Austria, der den neuerlichen Einzug ins Cupfinale bedeutet. Kapitän Thomas Gebauer erklärt: "Die Mannschaft hat gefightet und gerackert, wollte jeden Zweikampf gewinnen. Wir wollten den Sieg mehr." Der Trainer erwartet zahlreiche Fans zum Endspiel im Happel-Stadion: "Das Innviertel wird in Wien sein. Es wird wohl eine kleine Invasion."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen