Lankowitz will die Cup-Sensation

Aufmacherbild

"Im Herbst fallen die Blätter, die schönsten Farben des Jahres werden sichtbar. Vielleicht fällt auch die Admira, und die Piberstein Arena erleuchtet im Club-Rot. Fußball-Österreich würde vor Lankowitz in die Knie gehen, dem Dorf am Fuße der Stubalm", träumt Lankowitz-Boss Hubert Scheer im Cup-Achtelfinale (Di., 19 Uhr) von einer Sensation. Sturm gastiert in Ebreichsdorf (18:30). Regionalligist Stadlau empfängt St. Pölten. Titelverteidiger Salzburg spielt gegen Ried, Wacker gegen den LASK.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen