Cup: FAK-Bezwinger Kalsdorf out

Aufmacherbild
 

Zum Auftakt des ÖFB-Cup-Achtelfinals wirft SKN St. Pölten Austria-Bezwinger Kalsdorf aus dem Bewerb. Nach dem Ausschluss gegen Hackinger (32.) haben die Gäste leichteres Spiel und gewinnen dank Tore von Schibany (63., 77.), Hofbauer (65.) und Jano (76.) mit 4:0. Trainer Gerald Baumgartner bleibt damit auch in seinem 12. Cup-Spiel ungeschlagen. In Horn drehen die Hausherren ein dramatisches Spiel gegen Parndorf in den Schlussminuten von 3:4 in 5:4 - Hartl (89.) und Dilic (91) besorgen den Sieg.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen