Sturm im Cup-Viertelfinale

Aufmacherbild
 

Sturm Graz steht im Viertelfinale des ÖFB-Cups. Die Grazer feiern bei Erste-Liga-Klub Austria Lustenau einen ungefährdeten 4:0-Erfolg. Offenbacher bringt die Gäste in der 21. Minute in Führung: Seine Freistoß-Flanke aus großer Distanz landet direkt im Tor. Nach der Pause sieht Galvao Rot (57.), Offenbacher erzielt aus dem daraus folgenden Freistoß mit einer Kopie des ersten Treffers das zweite Tor der Gäste. Hadzic (79.) und F. Kainz (87.) sorgen für den 4:0-Endstand.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen