Salzburg-Kantersieg beim KSV

Aufmacherbild

Red Bull Salzburg gibt sich im Achtelfinale des ÖFB-Cups gegen den Kapfenberger SV keine Blöße und feiert einen deutlichen 7:1-Sieg. Ein frühes Tor von Bingöl (11.) sorgt für kurze Hoffnung bei den Gastgebern, die aber sogleich verpufft. Ein Doppelschlag von Ramalho (22.) und Berisha (25.) dreht die Partie. In Halbzeit zwei sorgen Berisha (50.), Alan (59.), Schiemer (63.), Schwegler (82.) und Mane (86.) für den Kantersieg der beinahe in Bestbesetzung angetretenen Bullen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen