"The Chance 2012" - das Finale beginnt

Aufmacherbild

In dieser Woche findet das Weltfinale von Nike „The Chance“ in Barcelona statt.

Mit dabei sind auch der Dortmunder Marcel Stenzel und Zvonimir Kovac aus München.

Beim Weltfinale in Barcelona gehören die beiden Deutschen zu den 100 besten "The Chance" - Teilnehmern, die sich in weltweit 55 Ländern qualifizieren konnten.

Erstklassige Bedingungen in Barcelona

Hier werden die Finalisten im weiteren Programmverlauf unter erstklassigen Bedingungen durch Elite-Coaches, Ernährungsberater, Physiotherapeuten und Fitnesstrainer betreut.

Das Finale findet dabei auf den Trainingsplätzen des FC Barcelona statt

Ins Leben gerufen wurde „The Chance“ von Nike, mit dem Ziel, talentierte, aber derzeit noch nicht als Profis tätige Nachwuchsspieler zu unterstützen.

Dabei versuchen die Teilnehmer ihr Talent, mit dem Ziel entdeckt zu werden, vor führenden Trainern und Mentoren zu beweisen und ihr Können weiterzuentwickeln.

16 werden ausgewählt

Im Weltfinale in Barcelona wird Nike dann die besten 16 Fußballer auswählen.

Sie erhalten die Gelegenheit zur Teilnahme an einem ultimativen Trainingsprogramm und werden im Rahmen einer spannenden mehrwöchigen Tour bei einigen der besten internationalen Teams trainieren.

Die Spieler erhalten einen Einblick in das Leben eines Profifußballers und trainieren unter den Augen von Clubtrainern und Talentscouts in den besten Anlagen der Welt.

"Jeder Spieler wird sich verbessern"

Von den 16 wird wiederum ein ausgewählter Teil in der Folge in die Nike Academy nach Großbritannien eingeladen, die von der Premier League unterstützt wird.

Doch jetzt gilt erst einmal der Fokus auf die Tage in Barcelona.

"Wir stehen vor einer aufregenden Woche", freut sich Jimmy Gilligan, Chefcoach der Nike Academy.

"Das Wichtigste ist, all das Coaching und Training in diesen Tagen wird alle besser machen."

"The Chance 2012" - das Weltfinale kann beginnen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen