Barcelona gewinnt die Supercopa

Aufmacherbild
 

Der FC Barcelona hat sich mit dem Gewinn der Supercopa den ersten Titel der Saison gesichert. Dem Meister reicht im Rückspiel zu Hause gegen Atletico Madrid ein 0:0, nachdem das Hinspiel vergangene Woche 1:1 endete. In einem schwachen Spiel ist Barca, das erstmals mit dem Superstar-Duo Messi und Neymar von Beginn an spielt, feldüberlegen, kommt aber kaum zu guten Chancen. Die beste des Spiels hat Messi, der einen Elfer vergibt (89.). Filipe Luis sieht nach einem Ellbogencheck Rot (81.).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen