Morientes beendet Ruhestand

Aufmacherbild

Fernando Morientes gibt ein Comeback auf dem Fußballplatz. Der 38-jährige Stürmer wird künftig für den spanischen Fünftligisten Deportivo Santa Ana auflaufen. "Er darf spielen, wo er sich am wohlsten fühlt. Körperlich ist er in guter Verfassung und das Toreschießen hat er nicht verlernt", sagt Deportivo-Präsident Rafael Gonzalez. Morientes beendete seine Karriere 2010 und arbeitete bis vergangenen Sommer als Jugend-Trainer bei seinem Ex-Klub Real Madrid. Zudem ist er TV-Experte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen