Guardiola beendet Traum-Ära

Aufmacherbild

Pep Guardiolas Ära beim FC Barcelona ging am Freitag mit dem Gewinn der Copa del Rey gegen Athletic Bilbao endgültig zu Ende. Guardiola holte in vier Jahren bei Barca 14 von 19 möglichen Titeln. Auch wenn man in der abgelaufenen Saison sowohl in der Meisterschaft, als auch in der Champions League den Kürzeren zog, holten die Katalanen vier Trophäen. Barca wird ab der kommenden Saison vom bisherigen Co-Trainer Tito Vilanova gecoacht. Sein erster Auftritt wird der Supercup gegen Real sein.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen