Betis Sevilla zurück in La Liga

Aufmacherbild

Betis Sevilla ist nach nur einem Jahr Unterbrechung wieder in La Liga vertreten. Die Andalusier sind zwei Spieltage vor Schluss nicht mehr von der Spitze der Segunda Division zu verdrängen. Fixiert wird der Erfolg mit einem 3:0-Sieg über AD Alcorcon. Ruben Castro (21.,52./Elfm.) und Jorge Molina (65.) treffen. Damit hat Betis sechs Punkte Vorsprung auf den FC Girona und acht auf Sporting Gijon. Nach dem Antritt von Trainer Pepe Mel im Dezember musste Betis nur mehr eine Niederlage hinnehmen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen