Barca will Wiedergutmachung

Aufmacherbild
 

Xavi: "Wir sind extra motiviert"

Aufmacherbild
 

Auf den FC Sevilla wartet am Samstag in La Liga eine unangenehme Aufgabe.

"Wir sind extra motiviert", kündigte FC-Barcelona-Mittelfeldspieler Xavi Hernandez nach der 0:2-Niederlage in der Champions League gegen den AC Milan an.

Xavi, Lionel Messi und Co. sind also wild entschlossen, sich im Heimmatch gegen Sevilla (Samstag, 22:00 Uhr, LIVE auf LAOLA1.tv) zu rehabilitieren.

Real zu Gast beim Schlusslicht

Auf Barca wartet dann vor dem Milan-Rückspiel ein "Clasico"-Doppelpack. Am Dienstag steht das Cup-Halbfinal-Rückspiel daheim gegen Real Madrid auf dem Programm, am Samstag folgt dann in Madrid der Meisterschaftsschlager.

Dabei geht es aber vor allem ums Prestige, denn bei 16 Punkten Rückstand auf den Erzfeind sind die Titelchancen von Real so gut wie null.

Real stimmt sich auswärts gegen Schlusslicht La Coruna (Samstag, 20:00 Uhr, LIVE auf LAOLA1.tv) auf die beiden Partien gegen Barca und das Champions-League-Rückspiel gegen Manchester United ein.

Mallorca empfängt ebenfalls am Samstag Getafe, Valencia muss nach Getafe.

Atletico kann sich auf die Liga konzentrieren

Das in der spanischen Primera Division zweitplatzierte Atletico Madrid ist als Titelverteidiger in der Europa League bereits in der ersten K.o.-Runde gegen Rubin Kasan ausgeschieden, in der Liga wartet nun am Sonntag das Heimmatch gegen Espanyol Barcelona.

Rayo Vallecano und Real Valladolid treffen aufeinander, Celta de Vigo hat Granada zu Gast und Malga reist zu Real Betis Sevilla.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen