Valencia mit toller Aufholjagd

Aufmacherbild
 

Nach dem Streik startet die Primera Division mit Runde zwei in die neue Saison.

Real Socidead gewinnt das Auftaktspiel 2:1 (1:0) bei Gijon. Imanol Agirretxe ist doppelt erfolgreich (35., 65.).

Bei den Gästen muss Carlos Martinez in der 68. Minute mit Rot vom Platz. Den fälligen Elfer verwertet De las Cuevas. In der Nachspielzeit sieht noch Sociedads Alberto Lora die Ampelkarte.

Soldado Mann des Spiels

Valencia legt im heimischen Mestalla gegen Racing Santander eine tolle Aufholjagd hin und siegt nach 1:3-Rückstand noch 4:3 (1:2). Mann des Spiels ist in jeder Hinsicht Roberto Soldado. Der Stürmer trifft dreimal ins gegnerische (2., 88., 90.) und einmal ins eigene (7.) Tor.

Das Duell der Aufsteiger entschied Betis in Granada mit 1:0 (0:0) für sich.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen