Xavi stichelt gegen Mourinho

Aufmacherbild
 

Die Rivalität zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid ist ein Dauerthema, selbst wenn sie gerade nicht gegeneinander spielen. Nun hat Barca-Superstar Xavi in einem Interview mit "Radio Catalunya" gegen Real-Coach Jose Mourinho gestichelt. "Ich habe Zuneigung für ihn, weil er drei Jahre hier war, aber sein Fußball ist nicht das, was wir wollen. Bei seinem Fußball geht es mehr darum, zu spekulieren, was der Gegner macht. Deshalb glaube ich nicht, dass Mourinho in die Geschichte eingehen wird."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen