Xavi: Rückendeckung für Casillas

Aufmacherbild
 

Barcelonas Mittelfeld-Stratege Xavi spricht sich für Iker Casillas aus und kritisiert die Degradierung des Torhüters bei Real Madrid. "Ich finde es unfair", sagt der Nationalspieler gegenüber dem katalanischen Fernsehen. Der 33-Jährige würde seinen Freund gerne bei Barcelona sehen, glaubt aber nicht an einen Wechsel. "Er wird niemals zu uns wechseln, dafür ist er viel zu sehr Madrilene. Wenn er käme, wäre ich aber natürlich sehr glücklich", so der spanische Nationalspieler.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen