Xavi fix nach New York?

Aufmacherbild
 

Das Gerücht, wonach Xavi den FC Barcelona im Sommer verlassen wird, macht bereits seit einigen Tagen die Runde. "Sky Sport Italia" berichtet nun, dass der Mittelfeldspieler einem Wechsel zu den New York Red Bulls bereits zugestimmt hat. Demnach soll der 130-fache Internationale, der in der kommenden Woche seinen 34. Geburtstag feiert, nach der Weltmeisterschaft in Brasilien in die Major League Soccer wechseln. Mit Thierry Henry machte im Sommer 2010 bereits ein Barca-Star diesen Schritt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen